In unserer Schule

In unserer Schule leben, lernen und lachen 400 Kinder in 16 verschiedenen Klassen und einem Vorlaufkurs.

Das weitläufige Schulgebäude bietet uns ausreichend Platz. Zwischen zwei Klassenräumen gibt es jeweils einen Differenzierungsraum, in dem wenige Kinder oder Kleingruppen arbeiten oder gefördert werden können. Außerdem steht noch ein Sozialpädagogenraum zur Nutzung bereit.

In der Pause toben sich die Kinder auf dem Schulhof aus. Es kann geklettert, gerutscht und geschaukelt werden. Zusätzlich kann man sich verschiedene Spielgeräte aus dem Container ausleihen. Den Ausleihdienst übernehmen die Schüler der dritten und vierten Klassen.Pausenengelkinder helfen Mitschülern bei kleineren Streitigkeiten, beim Schuhe binden und geben Spieletipps. Während der Pause haben die Kinder auch die Möglichkeit unseren Leseclub zu besuchen.

Viele tolle Bücher, wechselnde Projekte und Autorenlesungen laden die Kinder zum Schmökern und Verweilen ein.

Spannend geht es in unserem Schulgarten zu. Die Kinder haben Beete mit Kräutern und Blumen angelegt. Im letzten Schuljahr wurden sogar fleißig Kartoffeln geerntet und verarbeitet. Das Weidenhaus bietet an sonnigen Tagen einen beliebten, schattigen Rückzugsort. Seit kurzem steht in unserem Garten auch ein kleines Gartenhäuschen.

Im Werk- und Kunstraum können die Kinder im Unterricht und im Ganztag kreativ arbeiten.

Sportlich geht es in unserer großen und gut ausgestatteten Sporthalle zu. Der Schwimmunterricht für Jahrgang 3 findet zur Zeit in der Titustherme statt.

Täglich wird bei uns frisch gekocht. Sowohl die Kinder, als auch die Lehrer und Erzieher lassen es sich in dem fünf Sterne Restaurant schmecken.Wenn die Kinder selber zu kleinen Köchen werden, dann stehen dafür zwei Küchenzeilen in den Betreuungsräumen zur Verfügung. Grüne Soße, Apfelbrei, Obstsalat, Brötchen und Plätzchen erfreuen sich großer Beliebtheit.